X

Kurstermine
für Tin Whistle, Dudelsack und Bombarde

Chronologisch oder sortiert nach Instrumenten

Tin Whistles in A, C, D, Eb und G

Tin Whistle kaufen



Billig und (fast) immer gut...


Whistle "für einen Penny"

Eine Tin Whistle für 10 bis 20 Euro reicht in der Regel aus, um das zu transportieren, was (irische traditionelle) Musik ausmacht. Mary Bergin, Paddy Moloney und Sean Potts beweisen uns beim Hören ihren legendären Alben, daß nicht unbedingt eine "High End Whistle" nötig ist, um einen authentischen Tin Whistle Sound zu erzeugen. Der Blick auf das Cover von "Tin Whistles" (Paddy Moloney und Sean Potts) macht deutlich, daß mit einfachsten Tin Whistles brilliante Musik entstehen kann. Es kommt in erster Linie auf die Fähigkeiten eines Musikers an, ob man spannende Musik zu hören bekommt oder nicht. Mangelnde Musikalität und dürftige technische Fertigkeiten lassen sich nicht mit der Anschaffung einer teuren Tin Whistle kompensieren. Darum: Allen Tin Whistles der Preiskategorie um die 15 Euro läßt sich in der Regel ein aufregender Sound und originelle Musik entlocken.

Generation, Feadóg, Clarke

Dies gilt z. B. für die Modelle von Generation (entweder vernickelt und mit blauem Kopf bzw. aus Messing und mit rotem Kopf) ebenso, wie für die Feadóg Whistles (ebenfalls vernickelt und mit schwarzem Kopf oder das Modell mit schwarzem Kopf und ebenfalss schwarzem "Body"). Das Modell "Sweetone" von Clarke gehört ebenfalls in die Preiskategorie um die 15 Euro.

"Montags-Whistle"

Das "fast immer gut..." in der Überschrift will heißen, daß hin und wieder ein Exemplar den Weg in die Läden findet, welches entweder nicht gut intoniert ist (das heißt, einige Töne klingen tatsächlich "schief") oder aufgrund eines Fabrikationsfehlers im Flötenkopf keinen sauberen Ton hervorbringt.


Kauf-Tipps in Kürze



Tin Whistle in D

Die für Irish Folk wichtigste Tin Whistle ist jene in D. Genau die sollten Sie sich auch anschaffen, wenn Sie mit dem Erlernen der Tin Whistle beginnen wollen.

Low Whistle

Eine Low Whistle in D hat zwar die gleichen Griffe wie eine kleine Tin Whistle in D, ist aber wegen der Länge der Flöte, der Lochabstände und der Größe der Löcher schwieriger zu greifen, besonders für Whistle-Anfänger. Eine Low Whistle ist darum in der Regel nur für Fortgeschrittene geeignet. Lernen Sie die Grundlagen auf der "normalen" kleineren Tin Whistle.

Bezugsquelle

Seien Sie vorsichtig bei Angeboten im Internet. Ist der Anbieter bekannt, kennt er sich mit Whistles aus und könnte er Sie beraten? Ein Musikinstrument - auch eine "billige" Whistle - kauft man besser beim Fachhändler, der ein bisschen Ahnung hat und bestimmt ein Interesse daran hat, daß Sie wiederkommen...

Musikgeschäfte

In einigen Musikgeschäften sind mittlerweile Tin Whistles zu bekommen. Meist handelt es sich um die der Marke "Generation" oder Clarke

Clarke Whistle

Die original Clarke Whistle mit Holzpflock im Mundstück hat zwar einen schönen "rauschigen" (weil luftreichen) Ton, verbraucht gerade deswegen aber auch viel Luft. Anfänger sollten die "Sweetone" von Clarke vorziehen.

Gleichgesinnte

Suchen Sie Kontakt zu Leuten, die Tin Whistle spielen. Suchen Sie sich Gleichgesinnte, die Irish Folk spielen. Dort findet sich vielleicht auch jemanden, der Ihnen Tipps geben kann.

Schnupperkurse

In der Schule für traditionelle Musik finden regelmäßig Tin Whistle Schnupperkurse statt. Dort gibt es nicht nur ein kostenloses Leihinstrument und jede Menge Tipps zum Whistle-Kauf, sondern auch hilfreiche Übungen und Anleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Schnupperkurstermine



Handgemachte Tin Whistles nach Maß


Andreas Joseph in Ostfriesland fertigt Tin Whistles auch "nach Maß" an. Soll Ihre Tin Whistle lauter oder leiser klingen? Soll der Ton einen hohen Luftanteil haben oder lieben Sie eher einen klaren Ton? Neben einer breiten Palette an "Standard-Whistles" baut er auch Instrumente nach Ihren Wünschen. Tin Whistle Zentrum

Die ersten Schritte auf der Whistle


Sessions

Gibt es bei Ihnen am Ort vielleicht eine regelmäßig stattfindende Irish Folk Session? Das ist ebenfalls ein guter Ausgangspunkt, um Leute zu treffen, die Ihnen weiterhelfen können. Langfristig ist das auch der Ort, wo Sie Ihre gelernten Tunes gemeinsam mit anderen spielen und weiterentwickeln können. Suche nach "Irish Folk Session"

Links


Hersteller, Vertriebe

Alba Whistles
Kerry and Chieftain Whistles
Colin Goldie
Folkfriends: Vertrieb von Whistles
Andreas Joseph: Bau und Vertrieb von Whistles

Informationsseiten

Chiff and Fipple (englischsprachig)
Whistle spielen mit einer Hand
Links vom tinwhistler
Brother Steve's Tin Whistle Link Pages

Bernard Overton

Bernard Overton gilt als der Erfinder der modernen Low Whistle. Kurzer Abschnitt über ihn in dem Wikipedia Artikel über die Low Whistle.